Schlagwort-Archive: AfD

Landnahme

Man kann über sie im Stil der Aldi-Werbung kalauern, man kann sich über Gaulands Jagdaufruf erregen, man könnte in Wut geraten über den deutschen Osten, wo man sie zur stärksten Partei gemacht hat. Aus dem einst „Tal der Ahnungslosen“ genannten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Schmuddelkinder

Einst sang Franz Josef Degenhardt das Lied von den Schmuddelkindern. Man solle nicht mit ihnen spielen und nicht ihre Lieder singen. Das war natürlich ironisch gemeint. Und wie sollen wir es heute halten? Nachdem die Rechtsalternativen nun im Kleinstaat Mecklenburg-Vorpommern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Gauweilerei

Ein Name, der zu altväterlichem Gebaren verpflichtet, Gauweiler (1), derzeit eine der wichtigen Führergestalten bei der Aefde. „Weiler“, so nennen wir kleine, ländliche Wohnstätten. Das Wort „Gau“ hatte einst, im so genannten „Dritten Reich“, Konjunktur. Stämme und Volksgruppen repräsentierten Gaue … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar